Seit 2011

Unsere Vita

AVENTA steht für Immobilien-Projektentwicklung und Umsetzung aus einer Hand:

Von der Vision zum fertigen Projekt

Der Beginn

DIE AVENTA GRUPPE SEIT 2011

Bereits 2011 wurde die erste Gesellschaft der heutigen AVENTA-Gruppe gegründet. Dies mit dem Ziel Immobilienprojekte im Großraum der Landeshauptstadt Graz zu entwickeln und umzusetzen.

Bearbeitet wurde in den Anfangsjahren vor allem der Markt im Raum Graz-Umgebung als auch der Süd-Oststeiermark.

Nach der Umsetzung unzähliger Immobilienprojekte in der Steiermark erfolgte im Jahr 2016 eine Umstrukturierung, bei welcher die AVENTA Immobilien GmbH als Holding der AVENTA Gruppe installiert wurde. Auch wurde bei dieser Umstrukturierung die Marke AVENTA entwickelt und am Markt platziert.

Nächster Schritt:

ENTWICKLUNGSAUTONOMIE

Nach dieser erfolgreichen Startphase und den abgeschlossenen Sondierungen und gewonnenen Markterfahrungen entschloss man sich

1. ergänzend auch den Grazer und Wiener Immobilienmarkt zu bearbeiten,

2. die bestehenden Dogmen eines Bauträgers, als Organisator aller Teilleistungen, zu missachten und vor allem im Bereich der Einreichplanung, Ausführungsplanung, Ausschreibung, Vergabe und der örtlichen Bauaufsicht, unabhängig von externen Partnern am Markt zu agieren und diese Leistungen vermehrt durch eigene Mitarbeiter abzudecken und

3. im Sinne eines schnelleren Wachstums auch auf projektbezogene Investoren zurückzugreifen und diese auch aktiv zu akquirieren.

Dieser Entschluss ergab schlussendlich eine gänzliche unternehmensinterne Autonomie im Bereich der Immobilienprojektentwicklung bzw. Umsetzung und Ausführung und hatte zur Folge, dass nahezu alle Teilbereiche eines Projektentwicklers durch AVENTA selbst abgedeckt werden können. Lediglich in technischen Teilbereichen wie Statik, Brandschutz, Bauphysik, Geologie oder Hydrologie wendet sich die AVENTA-Gruppe an ausgewählte Partnerunternehmen.

In diesem Sinne definiert sich die AVENTA-Gruppe als One-Stop-Solution-Provider der Immobilienprojektentwicklung um eine größtmögliche Ausschöpfung der Wertschöpfungskette zu erreichen.

Börsengang

AVENTA AKTIENGESELLSCHAFT

Aufgrund der starken Expansion entschied man sich 2019 im Bereich der Kapitalisierung neue Wege zu beschreiten und wurde die AVENTA AG gegründet. Dies mit der Absicht die damalige Holding (AVENTA Immobilien GmbH) einzubringen und mit dieser Umstrukturierung eine kapitalmarktfähige Unternehmensgruppe zu schaffen.

Nach der Umstrukturierung und umfangreicher Vorbereitungsarbeiten erfolgte im Oktober 2020 der Listing-Antrag zur Wiener Börse und ist die AVENTA AG somit seit November 2020 börsennotiert.

mehr über uns erfahren

AVENTA AG